Der Aktiv-Raum

Der Gruppenraum ist knapp 20 Quadratmeter groß und ist für bis zu sieben Katzen bedürfnisgerecht für Ihre Lieblinge eingerichtet. Erhöhte Sitzflächen bieten eine gute Aussichtsplattform für Tiger, die gerne alles überblicken, erst mal die Lage checken möchten oder einfach etwas ungestört sein wollen. Viele kuschlige Höhlen auf unterschiedlichen Ebenen bieten Rückzugsmöglichkeiten für ein entspanntes Nickerchen. Weiche Schlafplätze laden Ihre Mieze ein sich lang zu strecken und entspannt ihre Zeit im Katzenland zu genießen. Viele Kratzbäume mit Mulden, Höhlen und Liegebrettern bieten sowohl Oasen der Entspannung als auch Orte zum Krallenschärfen. Zum Toben, Spielen, Entdecken, Jagen und Suchen stehen vielfältige Spielangebote zur Verfügung.

 

Ihrem Liebling steht stets Trockenfutter und frisches Wasser zu Verfügung, Nassfutter wird zweimal täglich gereicht. Zusätzlich gibt es am Abend einen Gute-Nacht-Snack in Form von Leckerchen und Hüttenkäse. Ausreichend Katzentoiletten mit und ohne Haube, je nachdem wie es Ihr Liebling gewohnt ist, stehen sauber zur Verfügung.

Damit der Aufenthalt für Ihre Katze zwischen anderen Katzen möglichst spannungsfrei verläuft, unterstützen wir dies mit Feliway-Steckern, einem Felifriend-Spray und Bachblüten (Rescue-Mischung speziell für Haustiere), das bei Bedarf über das Futter gereicht wird.
Bei ernsthaften Antipathien zwischen Katzen haben wir die Möglichkeit in einem extra dafür vorgesehenen Raum kurzfristig ein Tier einzeln unterzubringen. Auch dieser Raum verfügt über alle aufgeführten Angebote.

 
 

Für unsere Frischluftfanatiker und Sonnenanbeter bieten wir ein gesichertes Freigehege an, das an den Gruppenraum angeschlossen ist und damit auch nur von Katzen in diesem Raum genutzt werden kann. Verschiedene Untergründe aus Holz, Kies, Steinplatten, Erde und Gras bieten Abwechslung. Eigens gebaute Holz-Sonnbänke laden zu einem Sonnenbad oder einem interessanten erhöhten Ausguck ein.

Selbstverständlich ist das Gehege optimal gesichert und damit ein- und ausbruchssicher. Versteckmöglichkeiten bieten Büsche und kleine Holzhütten, die von den Katzen sehr gerne genutzt werden.
Das Gehege ist durch eine Katzenklappe jederzeit für die Katzen zugänglich. Im Winter in kalten Nächten schließen wir es jedoch!

Der Raum ist mit Trinkbrunnen ausgestattet, die die Katzen zum Trinken animieren und eine interessante Planschmöglichkeit bieten. Spezielle Spielangebote fordern und fördern ihre Katze, die Suche nach versteckten Leckereien bietet weitere Abwechslung.
Um das Raumklima zu optimieren und den Katzen nachts ein angenehmes Licht zu schenken, verfügt der Raum über mehrere große Salzlampen.

Der Aktiv-Raum, ein Angebot der Anregung, des Spielens, des sich Begegnens und der Entspannung.